Logo Steinweiler

BIG Steinweiler e.V.Kein Geothermiekraftwerk in Steinweiler!

von unter Allgemein

Der Probebetrieb des Landauer Geothermiekraftwerks wurde erneut um drei Monate verlängert. Dies berichtete die RHEINPFALZ in ihrer Ausgabe vom 1. April 2011. Die schon zuvor geforderten Auflagen seien allerdings noch nicht vollständig umgesetzt worden.

Damit hat sich unsere anlässlich der letzten Verlängerung geäußerte Befürchtung leider bestätigt.

Offenbar hat die Genehmigungsbehörde diese Auflagen zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs für geeignet und erforderlich gehalten, sonst wären sie nicht angeordnet worden. Sind die Auflagen jedoch erforderlich, so ist es unserer Meinung nach seitens der Genehmigungsbehörde schlichtweg unverantwortlich, das Geothermiekraftwerk weiterlaufen zu lassen, bevor nicht alle Auflagen tatsächlich restlos umgesetzt wurden und dies durch einen neutralen vereidigten Sachverständigen bestätigt wurde.

Aus dem Pressebericht geht weiter hervor, dass das Kraftwerk selbst dann nicht unbedingt abgeschaltet wird, wenn es Schäden verursacht. Lediglich für den Fall von „sicherheitsrelevanten“ Schäden aus seismischen Ereignissen behält sich die Regierung vor, einzugreifen. Wie schon bei der letzten Verlängerung weigert sich die Regierung Farbe zu bekennen und lässt den Begriff „sicherheitsrelevant“ auch dieses Mal undefiniert.